So schützen Sie sich:

Erkennen Sie Betrug

Ungebetene Besucher aus dem Internet

Bitte warten

Viren legen Ihren Rechner lahm
Viren sind darauf programmiert, Schaden anzurichten - bis hin zum kompletten Datenverlust oder dem berüchtigten Festplatten-Crash. Meist erkennen Sie ihre Aktivität daran, dass sich Ihr gesamtes System verlangsamt, Programme verzögert starten oder einfach "aussetzen". Andere machen sich aktiv bemerkbar: Durch Meldungen auf dem Bildschirm, Piepstöne oder Musik.


So schützen Sie sich

  • Installieren Sie eine zuverlässige Antiviren-Software. Machen Sie regelmäßig Updates. So stellen Sie sicher, dass Ihr Virenschutzprogramm Sie bestens schützen kann.
  • Öffnen Sie keine E-Mail-Anhänge von unbekannten E-Mail-Absendern! Seien Sie besonders vorsichtig bei Endungen auf .exe .com .bat .vbs oder bei Office-Dateien wie .doc .dot .xls. Diese Dateien können mit Viren infiziert sein!
  • Installieren Sie nie Software von unbekannten Servern oder Anbietern!
  • Informieren Sie sich über die neuesten Virenbedrohungen.
  • Sichern Sie regelmäßig Ihre Daten.

*Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Gruppe weiter geleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Gruppe, sondern der Herausgeber dieser Webseite.

Ihr Sicherheits-Check

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik informiert

Erfahren Sie, wie Sie Betrügern und Datendieben zuvor-
kommen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informations-
technik informiert.