Ihre Sparda-Bank vor Ort

Ihre Sparda Bank

Zur nächsten Filiale der {instituteName}
PLZ {instituteZip} ändern

Filialen suchen
Loading...

Mit dem Wunschkredit Zeit für Träume, Wünsche und Auszeiten

Günstige Konditionen für Ihre Wünsche

Mit dem Rucksack um die Welt, den schönsten Tag des Lebens feiern, die Wohnung neu einrichtenoder die Kinder in die weite Welt schicken – Träume und Wünsche, die Sie sich mit dem Wunsch-Kredit der Sparda-Bank erfüllen können. Mit günstigen Konditionen und unkomplizierter Antragstellung unterstützt Ihre Sparda-Bank Sie bei Ihren Zielen, genau wie es der Genossenschafts-Gedanke vorgibt.

Leben Sie Ihre Träume – es lohnt sich:

  • Einfache und schnelle Antragstellung
  • Flexible monatliche Ratenzahlung
  • Flexible Laufzeiten
  • Günstige Konditionen

Wenn die Wünsche größer sind

Ihr Kredit für den Hausbau - darf's ein bisschen mehr sein?

Sie träumen von den eigenen vier Wänden, möchten bauen, kaufen, renovieren oder modernisieren, wissen aber nicht, woher das nötige Geld kommen soll?

Egal wie Ihr individueller Immobilientraum aussieht - ob Sie ein gemütliches Einfamilienhaus im Grünen planen, Sie mit einer schicken Loftwohnung samt Dachterrasse im Herzen der Großstadt liebäugeln, eine klassische oder moderne Innenausstattung bevorzugen - sprechen Sie mit uns.

Beantragen Sie jetzt Ihren Wunschkredit

  Loading... 

Fragen rund um den Privatkredit

Sie benötigen ein Girokonto bei Ihrer Sparda-Bank um einen SpardaWunschKredit zu beantragen. Von diesem Konto werden dann die monatlichen Raten eingezogen.

Wenn Sie schon das Online-Banking Ihrer Sparda-Bank nutzen, können Sie Ihren SpardaWunschKredit direkt beantragen. Dieser wird dann von uns bearbeitet und Sie erhalten innerhalb eines Tages die Bestätigung und der Kreditbetrag wird auf das Girokonto ausgezahlt.

Der maximale Kreditbetrag liegt bei 50.000 Euro. Wenn Sie einen höheren Kreditbetrag benötigen, dann beraten wir Sie in der Filiale Ihrer Sparda-Bank gerne über die unterschiedlichen Kreditangebote und Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Begriffe „Darlehen“ und „Kredit“

Ein kleiner feiner Unterschied

Im allgemeinen Sprachgebrauch verwenden wir die Begriffe Darlehen und Kredit meist als Synonyme. Ein Darlehen wird meist auch als Kredit bezeichnet und umgekehrt. Das ist im Grunde auch nicht verkehrt, dennoch gibt es kleine feine Unterschiede zwischen den beiden Begriffen.

Grundsätzlich gilt, dass die Bezeichnung „Kredit“ der Oberbegriff für die Geldanleihe und die Beschaffung von Fremdkapital ist. Das Darlehen ist eine Unterform des Kredits. Es bezieht sich in der Regel auf Geldanleihen mit höheren Summen und längeren Laufzeiten im Vergleich zu Krediten. Diese Begriffsverwendung hat sich im Laufe der Zeit eingebürgert.

Unterschiede auf einen Blick:

  • Kredit ist der Oberbegriff der Geldanleihe, Darlehen eine Unterform
  • Im Sprachgebrauch wird Kredit eher bei kürzere Laufzeiten und geringeren Beträgen eingesetzt
  • Darlehen wird häufig bei der Immobilienfinanzierung verwendet

Rechtlich regelt das Darlehen §§ 488 ff. BGB. Der Paragraph im Bürgerlichen Gesetzbuch legt die vertragstypischen Pflichten beim Darlehensvertrag fest, wonach der Darlehensgeber verpflichtet ist, dem Darlehensnehmer einen Geldbetrag in der vereinbarten Höhe zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig verpflichtet sich der Darlehensnehmer dazu, den zur Verfügung gestellten Betrag zurückzuzahlen – mitsamt den geschuldeten Zinsen.

Bei Kredit und Darlehen ist die Laufzeit entscheidend

Der Begriff des Darlehens findet häufiger Verwendung bei der Immobilien- und Baufinanzierung, weil Kreditinstitute hierbei meist hohe Kreditbeträge und vergleichsweise lange Laufzeiten vergeben. Die Bezeichnung Kredit taucht entsprechend häufiger auf, wenn es um Konsumentenkredite zur Finanzierung von alltäglichen Konsumwünschen geht.

Dabei wird wiederum nach der Länge der Laufzeiten unterschieden zwischen kurz-, mittel-, und langfristigen Krediten. Kurzfristige Kredite sind solche, die innerhalb eines Jahres zurückgezahlt werden. Mittelfristige Kredite werden in der Regel in einem Zeitraum zwischen einem Jahr bis vier Jahren getilgt. Langfristige Kredite weisen Rückzahlungszeiträume von mehr als vier Jahren auf. Diese können dann auch als Darlehen bezeichnet werden.

Ihr Wunschkredit

Bei Ihrer Sparda-Bank können Sie Ihre Wunsch-Kreditsumme von mehreren Tausend Euro wählen – mit flexiblen Laufzeiten. Bei der Bau- beziehungsweise Immobilienfinanzierung sind entsprechend Darlehen mit wesentlich höheren Beträgen und längeren Laufzeiten möglich.

Informieren Sie sich am besten direkt bei Ihrer Sparda-Bank vor Ort über die Konditionen und maßgeschneiderten Angebote für die Finanzierung Ihrer Wünsche.

Vor Ort
Kontakt
Termin
FAQ
Vor Ort

Ihre Sparda Bank

Zur nächsten Filiale der {instituteName}
PLZ {instituteZip} ändern

Filialen finden
  Loading... 
Kontakt

Ihre Sparda Bank

Zur nächsten Filiale der {instituteName}
PLZ {instituteZip} ändern

Filialen finden
  Loading... 
Termin

Ihre Sparda Bank

Zur nächsten Filiale der {instituteName}
PLZ {instituteZip} ändern

Filialen finden
  Loading... 
FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!